Crailsheim Geschenke für Lebensmittelpakete

Irmgard Mayer-Pompe und Klaus Weber übergeben Reinhold Kett eine Spende für Lebensmittelpakete beim nächsten Hilfstransport.
Irmgard Mayer-Pompe und Klaus Weber übergeben Reinhold Kett eine Spende für Lebensmittelpakete beim nächsten Hilfstransport. © Foto: Irmgard Mayer-Pompe und Ihr Bekannter Klaus Weber übergeben Reinhold Kett eine Spende für Lebensmittelpakete für den nächsten Hilfstransport. Weißrusslandhilfe
Crailsheim / MATHIAS BARTELS 23.09.2016

Freudige Überraschung im Lager der Weißrusslandhilfe Crailsheim: Während der wöchentlichen Sammlung überreichte Vereinsmitglied Irmgard Mayer-Pompe an den Vorsitzenden Reinhold Kett einen Geldbetrag, den sie anlässlich ihres Geburtstages erhalten hatte.

Auch mit dieser Spende sollen Lebensmittelpakete für den nächsten Hilfstransport, der Mitte Oktober startet, finanziert werden. 360 Bananenkartons werden mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Waschmittel und Haushaltsreinigern gefüllt. Jedes Paket kostet rund 40 Euro. Der Verein freut sich auf Spenden, damit alle Pakete wie geplant gefüllt und den bedürftigen Menschen über den Winter helfen können.

Info Nähere Auskünfte gibt es online unter der Webadresse www.weissrusslandhilfe-crailsheim.de.