Crailsheim Geballte Kompetenz unter einem Dach

Zusammen noch stärker: Horst Wagner (Roll-Gruppe), Benjamin Maier (Global Safety), Zied Ouhichi (Blickwerbung), Andreas Wild (Wild Gruppe), Michael Staudacher (Class Trucks), Andreas Schindlich  (Sicherheitsschule BW) und Bettina Kißling-Roll (Roll-Gruppe, von links) setzen auf Gemeinsamkeit, um Synergien für den eigenen Auftritt zu nutzen.
Zusammen noch stärker: Horst Wagner (Roll-Gruppe), Benjamin Maier (Global Safety), Zied Ouhichi (Blickwerbung), Andreas Wild (Wild Gruppe), Michael Staudacher (Class Trucks), Andreas Schindlich (Sicherheitsschule BW) und Bettina Kißling-Roll (Roll-Gruppe, von links) setzen auf Gemeinsamkeit, um Synergien für den eigenen Auftritt zu nutzen. © Foto: Bildquelle
Crailsheim / Von Heribert Lohr 14.11.2018
Auf dem Gelände von Roll Truck Service in Crailsheim sind gleich vier Firmen zuhause, die sich mit ihren Produkten, Angeboten und Dienstleistungen ergänzen.

Längst hat der Crailsheimer Westen im Volksmund den Namen „Automeile“ und tätsächlich: Entlang der Ludwig-Ehrhard-Straße schlägt das Automobile-Herz der Horaffenstadt. Dabei geht es aber nicht nur um den klassischen Pkw. Ein besonderer Schwerpunkt mit gewichtigem wirtschaftlichen Potenzial ist der Bereich Nutzfahrzeuge.

Ein zentraler Bestandteil dieser Sparte ist das Gelände der Firmengruppe Roll, auf dem heute unmittelbar neben dem Logistiker DB Schenker die beiden Betriebe „Roll Truck-Service“ sowie „Roll Kran + Bühne“ zu finden sind. Die zwei Firmen des traditionsreichen Familienunternehmens – einer der ältesten Wirtschaftsbetriebe in Crailsheim überhaupt – bilden den Nukleus für einen neuen Firmenverbund, mit dem fünf eigenständige Firmen versuchen, gegenseitig Synergieeffekte zu schaffen und zu nutzen, um so ihren Kunden ein firmenübergreifendes Leistungsspektrum zu bieten.

So findet sich auf dem Roll-Gelände auch ein Büro und die Produktion der Firma „Blickwerbung“, einem bekannten Spezialisten für Werbetechnik. „Die Beklebung von Fahrzeugen ist ein Schwerpunkt unserer Dienstleistungen“, sagt Geschäftsleiter Zied Ouhichi „und gerade auf dem Feld der Fahrzeugbeschriftung, der Folierung, aber auch dem „Banner Mesh“ gibt es viele weitere Anknüpfungspunkte, die wir intensivieren wollen.“ Auch der nächste Partner ist kein Unbekannter. Die Wild-Gruppe hat mit ihren Standorten „Wild Baumaschinen“ in Blaufelden und „Baumaschinen Franken“ in Burgoberbach als klassischer Verkäufer und Verleiher von Baumaschinen ohnehin ganz enge Verbindungen zur Nutzfahrzeugsparte.

„Durch die Zusammenarbeit sind wir auch hier im Raum nun noch näher am Markt und können unsere Kunden schneller versorgen“, erläutert Inhaber Andreas Wild und fügt hinzu: „Das ist, gerade wenn es um größere Maschinen geht, ein großer wirtschaftlicher Vorteil für die Kunden.“ Andreas Wild unterstreicht dabei auch noch einen weiteren Aspekt. „In Crailsheim einen Standort gemeinsam mit einem bekannten Partner zu haben, ist ein großes Plus, denn das unterstreicht auch unseren Anspruch an die hohe Seriosität unserer Leistungen.“

Einer breiten Öffentlichkeit regional wohl weniger bekannt, dafür europaweit „eine echte Hausnummer“ ist „Class Trucks“. Branchenkenner wissen natürlich um einen der größten Händler von ausgewählten gebrauchten Lkw und „Aufliegern“ in Europa, der Firmen jeder Unternehmensgröße bedient.

Seit diesem Frühjahr hat Class Trucks nun auch in Crailsheim eine Adresse: „Wir haben hier 30 Stellplätze“, erläutert Michael Staudacher, „und können so einen großen Auszug unseres Portfolios zeigen.“ „Der Standort ist für uns ideal“, erklärt der Business Development Manager und führt einen weiteren strategischen Nutzen auf: „Wir sind hier eingebettet in einen Pool an Partnern, die ebenfalls im Bereich Nutzfahrzeuge zu Hause sind. Das ergänzt sich hervorragend.“

„Durch den gemeinsamen Auftritt“, meint auch Hausherr Horst Wagner, „können wir uns zusätzlich Synergien erschließen und unseren Kunden faktisch ein Leistungsangebot aus einer Hand bieten.“ Ein Teil dieses Leistungsportfolios wird von der Sicherheitsschule BW und dem Sicherheitsdienst Global Safety geboten, der auch Zied Ouhichi gehört und ebenfalls seit Kurzem hier zu Hause ist. Es handelt sich dabei um eine „Ausbildungseinrichtung der neuen Generation. Geboten werden Lehrgänge und Ausbildungen rund um das Thema Sicherheit, Objekt- und Werkschutz. Die Berufsbilder sind unter anderem Sicherheitsfachkraft, Sicherheitsbegleiter und Veranstaltungsfachmann. „Auch für uns ist eine gute Anbindung wichtig“, sagt Geschäftsführer Andreas Schindler und wählt dafür ein ganz praktisches Beispiel: „Allein der Objektschutz ist ja bei Nutzfahrzeugen unerlässlich, und da hier im Haus ohnehin ein großes Schulungsangebot einschließlich der entsprechenden Räume vorgehalten wird, lag es nahe, sich hier anzuschließen.“

Qualifizierung hat bei Roll Kran + Bühne ohnehin eine lange Historie. Allein für den Themenbereich Arbeitsbühnen und Förderfahrzeuge werden jährlich 600 Schulungen abgehalten. „Der Bedarf steigt ständig“, erklärt Prokurist Frieder Schmid, der diesen Bereich bei Roll Kran + Bühne betreut. Den Kern der heutigen Roll-Gruppe bildet Roll Truck-Service unter der Leitung von Ronny Pflug, die mit einer Vertragswerkstatt mit fünf Meistern und 20 Monteuren den kompletten Service für die Marken Volvo, Renault, DAF und Iveco bietet. Voll abgerundet wird das gesamte Angebot durch den Service der Dekra-Station Crailsheim, deren Arbeitsschwerpunkt „Fahrzeuge & Mobilität“ ebenfalls auf das Engste mit dem Bereich Nutzfahrzeuge verbunden ist.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel