Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Dieses verrückte Jahr 2019 hat Adrian Beck ausreichend Erzählstoff beschert. Zwölf Monate liegen hinter ihm, die ihn als Profifußballer nach Belgien, Schottland und nun wieder nach Ulm gebracht haben. Zurück an den Ausgangspunkt seiner Reis...