Groß war die Freude bei den Verantwortlichen der Fußballabteilung des SV Westgartshausen, als die freudige Nachricht von der WFV-Geschäftsstelle aus Stuttgart kam. „Moles“ heißt ihr Maskottchen in spaßiger Anlehnung an den Maulwurf, der vor einigen Jahren sein Unwesen auf dem Sportgelände getrieben hat. Und seitdem nennen sich die Fußballer auch selbst „die Moles“.
Und es ist eine äußerst aktive Abteilung, bei der das soziale Mite...