Beide Mannschaften konnten sich im ersten Durchgang kaum Torchancen gegen jeweils gut sortierte Defensivreihen erspielen. Die besten Möglichkeiten hatten auf Seiten der Gastgeber Wolfahrt und Fries, deren Abschlüsse jeweils knapp das Tor verfehlten.Nach der Pause kam der SV mit Schwung aus der Ka...