Crailsheim Frau trifft Dieb bei der Polizei

Crailsheim / POL 10.02.2016

Wie praktisch: Als eine Frau am Montagnachmittag in Crailsheim zur Polizei gegangen ist, um Anzeige wegen eines Geldbeutel-Diebstahls zu erstatten, war der Tatverdächtige bereits wegen einer anderen Sache auf dem Revier - und gestand, dass er die Geldbörse gestohlen hatte.

Was war geschehen? Die Beschäftigte in einer Gaststätte am Schlossplatz hatte am Nachmittag beobachtet, wie sich der Mann an der behangenen Garderobe der Gaststätte zu schaffen machte. Sie forderte ihn daraufhin auf, das zu unterlassen - was er auch tat.

Als der Gast später das Lokal verließ, bemerkte die Frau, dass sie ihren eigenen Geldbeutel nicht mehr hatte. Sie rannte dem Mann, der in Crailsheim lebt, hinterher und forderte ihn auf, den Geldbeutel herauszurücken. Auch das tat er ohne Gegenwehr. Bei der Polizei traf man sich wieder.