Für den an Leukämie erkrankten Zehnjährigen fanden im November vergangenen Jahres drei Typisierungsaktionen in den Filialen der Metzgerei Kübler in Gründelhardt, Frankenhardt und Stuttgart statt. Allein im Altkreis Crailsheim ließen sich mehr als 1000 Freiwillige registrieren. Zudem wurden mehr als 63.000 Euro gespendet.

„Jede Spende und Typisierung, jedes Geschenk und aufmunternde Wort, jedes Gebet und jeder Beistand hat uns in dieser schwierigen Zeit geholfen“, heißt es. „Dafür sagen wir jedem Einzelnen von ganzem Herzen Danke. Wir sind noch immer überwältigt und gerührt über so viel Anteilnahme.“ Für den Jungen wurde über das zentrale Register ein passender Stammzellspender gefunden, die Transplantation hat er inzwischen hinter sich. „Jacob hat den Kampf noch nicht gewonnen, aber er ist auf einem guten Weg und wir sind zuversichtlich, dass er es schaffen wird.“

Haigerloch