Grab Fjordküste Thema eines Dia-Abends

SWP 12.03.2015
Seit über 100 Jahren verläuft eine Postschifflinie, die Hurtigruten, entlang der Fjordküste Norwegens

. Margit Widmann zeigt Bilder von dieser Route.

Unter dem Motto "Im Land der Fjorde" führt Margit Widmann durch einen Dia-Abend am Freitag, 13. März, ab 20 Uhr in der Schwalbenflughalle in Grab. Einlass ist ab 19 Uhr.

Die Schiffsroute habe zwölf Tage gedauert. Widmann bewältigte eine Gesamtstrecke von 4600 Kilometer. "Die Route führt durch eine faszinierende Landschaft mit Fischerdörfern und Städten", heißt es in der Ankündigung.

"Diese Seereise zählt als eine der schönsten unserer Erde", ist sich Widmann sicher. Der Abend ist in drei Teile geteilt. Er fängt mit der Reise von der Stadt Kirkenes im Norden von Norwegen bis hinunter zu den Lofoten an. Der zweite Teil führt von den Lofoten in Richtung Süden nach Trondheim. Den Schluss bildet der Rückweg von Trondheim nach Bergen. "Es wird von diversen Landgängen, Museen und Landschaftseindrücken berichtet" so der veranstaltende Schwäbische Albverein. Es wird ein kleiner Imbiss und Getränke angeboten. Der Eintritt ist frei.