Abtsgmünd Finissage in der Zehntscheuer

Abtsgmünd / SWP 14.11.2014

Am kommenden Sonntag, 16. November, haben Besucher der Ausstellung "MenschenWerk" von Alexandra Fromm in der Abtsgmünder Zehntscheuer noch einmal Gelegenheit, mit der Künstlerin ins Gespräch zu kommen. Die Finissage wird um 14 Uhr von Bürgermeister Armin Kiemel eröffnet, anschließend wird die Künstlerin ein letztes Mal durch ihre Ausstellung führen, die von der Kulturstiftung Abtsgmünd ausgerichtet wird. Die Finissage wird musikalisch von der Musikschule Abtsgmünd gestaltet.

Alexandra Fromm zeigt unter dem Titel "MenschenWerk" Bilder und Plastiken rund um das Thema "Mensch mit dessen Sehnsüchten, Taten oder Untaten". Auch größere Plastiken wie die Werke Schuldenlast, Bühnenräume und Homo Homini Carcer sind zu sehen.

Am Samstag, 15. November, ist die Ausstellung regulär von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel