Ostalbkreis Feuerwehren üben für Ernstfall

Ostalbkreis / SWP 08.11.2014

Die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung (GOA) teilt mit, dass am Samstag, 8. November, ab 14.30 Uhr eine Notfallübung verschiedener Feuerwehren rund um die Entsorgungsanlage und von Rettungskräften des DRK stattfindet.

In dieser Notfallübung wird sowohl das Verhalten der Feuerwehren, Rettungskräfte und GOA-Mitarbeiter im Gefahrfall als auch im Brandfall geprobt. So kann in Notsituationen richtig gehandelt werden. Die Übung wird ablaufen, als wäre es ein Ernstfall. Deshalb ist damit zu rechnen, dass die Einsatzfahrzeuge an diesem Tag mit Blaulicht und Martinshorn durch die verschiedenen Gemeinden zur Entsorgungsanlage Ellert fahren werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel