Feiertage Aktion: Ostereier für Oma und Opa

Marie (5) und Timo (3) aus Roßfeld wünschen ihren Großeltern ein schönes Osterfest.
Marie (5) und Timo (3) aus Roßfeld wünschen ihren Großeltern ein schönes Osterfest.
© Foto: Privat
Ida hat mit ihrer Mama Eier angemalt und auf den Baum vor ihrem Haus in Altenmünster aufgehängt. "Meine Oma Lisbeth und meinen Opa Helmi und meine Oma Gerda und meinen Opa Gerold will ich damit grüßen! Ich habe euch lieb!"
Ida hat mit ihrer Mama Eier angemalt und auf den Baum vor ihrem Haus in Altenmünster aufgehängt. „Meine Oma Lisbeth und meinen Opa Helmi und meine Oma Gerda und meinen Opa Gerold will ich damit grüßen! Ich habe euch lieb!“
© Foto: Privat
Sammy (12) aus Altenmünster hat Eier in Johannisbeernektar gefärbt (mit Kratzoptik). "Mit lieben Grüßen an die Großeltern!", schreibt er.
Sammy (12) aus Altenmünster hat Eier in Johannisbeernektar gefärbt (mit Kratzoptik). „Mit lieben Grüßen an die Großeltern!“, schreibt er.
© Foto: Privat
Phileas schreibt: "Wie Ihr seht, habe ich in der Corona-Zeit Origamitiere gefaltet. Gerne würde ich meine Oma wieder mal besuchen und ihr meine Tiere zeigen. Doch leider geht das ja gerade nicht. Dass wir uns nicht einmal zu Ostern sehen dürfen, macht mich sehr traurig. Sonst habe ich oft ein Osternest im Garten bei der Oma gebaut und der Osterhase hat Geschenke reingelegt.
Phileas schreibt: „Wie Ihr seht, habe ich in der Corona-Zeit Origamitiere gefaltet. Gerne würde ich meine Oma wieder mal besuchen und ihr meine Tiere zeigen. Doch leider geht das ja gerade nicht. Dass wir uns nicht einmal zu Ostern sehen dürfen, macht mich sehr traurig. Sonst habe ich oft ein Osternest im Garten bei der Oma gebaut und der Osterhase hat Geschenke reingelegt.
© Foto: Privat
Lean aus Blaufelden hat diesen Brief an seinen Opa Werner geschickt. "Der doch manchmal ,harte’ Opa musste über den Inhalt ein Auge nass machen, es hat ihn sehr berührt!", schreibt der Empfänger.
Lean aus Blaufelden hat diesen Brief an seinen Opa Werner geschickt. „Der doch manchmal ,harte’ Opa musste über den Inhalt ein Auge nass machen, es hat ihn sehr berührt!“, schreibt der Empfänger.
© Foto: Privat
Jule, Jona und Annalina schreiben: "Liebe Omas und Opas, liebe Uroma, wir wünschen euch wunderschöne Ostern. Wir vermissen euch und freuen uns schon darauf, wenn wir wieder mit euch Quatsch machen können!"
Jule, Jona und Annalina schreiben: „Liebe Omas und Opas, liebe Uroma, wir wünschen euch wunderschöne Ostern. Wir vermissen euch und freuen uns schon darauf, wenn wir wieder mit euch Quatsch machen können!“
© Foto: Privat
Lotta (14) und Leon (12) aus Kleinallmerspann schicken liebe Grüße an Oma Else und an Oma und Opa. "Wir haben das Körbchen geflochten und die Eier mit Zwiebelschalen gefärbt und bemalt. Leider ist dieses Jahr Ostern ganz anders, aber wir machen das Beste draus!", schreiben sie.
Lotta (14) und Leon (12) aus Kleinallmerspann schicken liebe Grüße an Oma Else und an Oma und Opa. „Wir haben das Körbchen geflochten und die Eier mit Zwiebelschalen gefärbt und bemalt. Leider ist dieses Jahr Ostern ganz anders, aber wir machen das Beste draus!“, schreiben sie.
© Foto: Privat
Alessio (5) aus Weil im Schönbuch hat die Eier auf dm Bild selbst gebastelt. Sein Gruß: "Frohe Ostern an meine Omas und Opas aus Crailsheim!"
Alessio (5) aus Weil im Schönbuch hat die Eier auf dm Bild selbst gebastelt. Sein Gruß: „Frohe Ostern an meine Omas und Opas aus Crailsheim!“
© Foto: Privat
Finn (11), Janis (9) und Mats und Ole (3) aus Weipertshofen grüßen Oma Karin und Opa Fritz in Steinbach am Wald.
Finn (11), Janis (9) und Mats und Ole (3) aus Weipertshofen grüßen Oma Karin und Opa Fritz in Steinbach am Wald.
© Foto: Privat
Lars (6) und Hannes (4) aus Gründelhardt senden folgenden Gruß: "Liebe Oma Iris und Opa Dieter, liebe Oma Anne und Opa Walter, Kommen zwei kleine Osterhäschen, stupsen euch an mit ihren Näschen, stellen sich auf die Hinterfüße und sagen euch liebe Ostergrüße."
Lars (6) und Hannes (4) aus Gründelhardt senden folgenden Gruß: „Liebe Oma Iris und Opa Dieter, liebe Oma Anne und Opa Walter, Kommen zwei kleine Osterhäschen, stupsen euch an mit ihren Näschen, stellen sich auf die Hinterfüße und sagen euch liebe Ostergrüße.“
© Foto: Privat
Jakob (12) und Hannes (11) aus Alkertshausen haben zwar keine Eier angemalt, jedoch mit der Mutter zusammen welche aus Luftballons, Kleister und Fäden gebastelt. Dazu schreiben sie: "Wir grüßen Oma Erika mit Opa Wolfgang und Oma Christa mit Opa Dieter; wir wünschen ein schönes Osterfest."
Jakob (12) und Hannes (11) aus Alkertshausen haben zwar keine Eier angemalt, jedoch mit der Mutter zusammen welche aus Luftballons, Kleister und Fäden gebastelt. Dazu schreiben sie: „Wir grüßen Oma Erika mit Opa Wolfgang und Oma Christa mit Opa Dieter; wir wünschen ein schönes Osterfest.“
© Foto: Privat
Leon (4) und Paul (2) aus Michelbach/Lücke wünschen Oma Regine und Opa Georg aus Gammesfeld, und Oma Christine und Opa Fritz aus Michelbach/Lücke schöne Ostern: "Und wir freuen uns, euch bald wieder zu sehen!"
Leon (4) und Paul (2) aus Michelbach/Lücke wünschen Oma Regine und Opa Georg aus Gammesfeld, und Oma Christine und Opa Fritz aus Michelbach/Lücke schöne Ostern: „Und wir freuen uns, euch bald wieder zu sehen!“
© Foto: Privat
Zahara (6), Zoel (3) und Zoleka (4 Monate) aus Oberweiler senden viele Ostergrüße an Oma und Opa aus Satteldorf.
Zahara (6), Zoel (3) und Zoleka (4 Monate) aus Oberweiler senden viele Ostergrüße an Oma und Opa aus Satteldorf.
© Foto: Privat
Nils (4) und Tim (2) aus Gerabronn wünschen Oma Isolde und Opa Erich und Oma Gerlinde und Opa Ernst ein tolles Osterfest – 
"Wir vermissen Euch!"
Nils (4) und Tim (2) aus Gerabronn wünschen Oma Isolde und Opa Erich und Oma Gerlinde und Opa Ernst ein tolles Osterfest – „Wir vermissen Euch!“
© Foto: Privat
Max (6) aus Onolzheim hat  für seine Oma und seinen Opa "ein paar Eier selber angemalt und auch ein Bild mit bunten Fischen, damit sie an Ostern etwas von mir haben, auch wenn wir uns leider nicht sehen können." Sein Gruß: Hallo Oma und Opa, ich wünsche euch ganz schöne Ostern und hoffe, dass der Osterhase nicht krank wird und euch auch ein Geschenk bringt. Ich hab Euch lieb. Euer Max"
Max (6) aus Onolzheim hat  für seine Oma und seinen Opa „ein paar Eier selber angemalt und auch ein Bild mit bunten Fischen, damit sie an Ostern etwas von mir haben, auch wenn wir uns leider nicht sehen können.“ Sein Gruß: Hallo Oma und Opa, ich wünsche euch ganz schöne Ostern und hoffe, dass der Osterhase nicht krank wird und euch auch ein Geschenk bringt. Ich hab Euch lieb. Euer Max“
© Foto: Privat
Levin (7), Philip (5) und Miriam (2) aus Wiesenbach senden "ganz liebe, sonnige und herzliche Ostergrüße" an Oma Regine  und Opa Georg aus Gammesfeld und an Oma Renate und Opa Dieter aus Wiesenbach.
Levin (7), Philip (5) und Miriam (2) aus Wiesenbach senden „ganz liebe, sonnige und herzliche Ostergrüße“ an Oma Regine  und Opa Georg aus Gammesfeld und an Oma Renate und Opa Dieter aus Wiesenbach.
© Foto: Privat
Max (7) aus Brettenfeld schreibt: "Ich wünsche meiner Oma und meinem Opa aus Triensbach ein schönes Osterfest und hoffe, dass ich Euch bald wieder besuchen darf."
Max (7) aus Brettenfeld schreibt: „Ich wünsche meiner Oma und meinem Opa aus Triensbach ein schönes Osterfest und hoffe, dass ich Euch bald wieder besuchen darf.“
© Foto: Privat
Chiara (15), Luana (13), Samara (11), Lenia (6), Jonathan (4) und Tamika (4 Monate) aus Satteldorf senden folgend Botschaft: "Liebe Oma, lieber Opa, wir haben euch sehr lieb und freuen uns darauf, euch hoffentlich bald wieder in Kappel besuchen zu können."
Chiara (15), Luana (13), Samara (11), Lenia (6), Jonathan (4) und Tamika (4 Monate) aus Satteldorf senden folgend Botschaft: „Liebe Oma, lieber Opa, wir haben euch sehr lieb und freuen uns darauf, euch hoffentlich bald wieder in Kappel besuchen zu können.“
© Foto: Privat
Lea (9) und Tristan (6) aus Altenmünster schreiben: "Liebe Omas Anni und Gerlinde, liebe Opas Hans und Hermann, wir vermissen Euch und haben Euch lieb."
Lea (9) und Tristan (6) aus Altenmünster schreiben: „Liebe Omas Anni und Gerlinde, liebe Opas Hans und Hermann, wir vermissen Euch und haben Euch lieb.“
© Foto: Privat
Marcel (4) und Sina (2) aus Rot am See: "Hallo Oma und Opa! Wir wünschen Euch frohe Ostern. Leider können wir nicht gemeinsam feiern, aber das werden wir alles nachholen! Wir haben Euch lieb."
Marcel (4) und Sina (2) aus Rot am See: „Hallo Oma und Opa! Wir wünschen Euch frohe Ostern. Leider können wir nicht gemeinsam feiern, aber das werden wir alles nachholen! Wir haben Euch lieb.“
© Foto: Privat

© Foto: Privat

© Foto: Privat

© Foto: Privat
Crailsheim / 09. April 2020, 16:09 Uhr

Ein Besuch bei Oma und Opa ist für viele Kinder eine Freude, die in Corona-Zeiten allerdings empfindlich getrübt wird – auch an Ostern müssen die Familien Abstand halten. Die HT-Redaktion hat deshalb die Aktion „Ostereier für Oma und Opa“ gestartet: Kunterbunte, im Bild festgehaltene Grüße an die Großeltern. Viele Familien haben mitgemacht - hier seht Ihr die Ergebnisse!

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.