Schwäbisch Gmünd Exhibitionist belästigt Mädchen

Schwäbisch Gmünd / SWP 07.11.2014
Die Polizei sucht in Schwäbisch Gmünd nach einem großen, etwa 40-jährigen Mann, der vor zwei Tagen zwei Mädchen sein Geschlechtsteil gezeigt hat.

In der Waldstetter Gasse ist am Mittwochmittag ein Mann mit entblößtem Glied zwei neun und zehn Jahre alten Mädchen gegenübergetreten. Als diese davonrannten, folgte er ihnen bis zur Klösterleschule. Die Mädchen gingen zunächst nach Hause, von wo später Anzeige bei der Polizei erstattet wurde. Der Vorfall hat sich zwischen 14 und 14.15 Uhr ereignet.

Der Exhibitionist soll rund 40 Jahre alt sein. Er wird auf etwa 1,80 Meter geschätzt und als auffallend schlank beschrieben. Er hat blonde oder graue Haare und trug Jeanshose und weißes Langarmshirt. Die Kriminalpolizei in Schwäbisch Gmünd nimmt unter Telefon 07171/3580 Hinweise entgegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel