Waldenburg Es geht um Essen und Gewissen

Waldenburg / SWP 27.11.2014
Das evangelische Bauernwerk in Württemberg lädt ein zu einem Infotag in Hohebuch zum Thema "Gutes Essen, gutes Leben, gutes Gewissen".

Essen ist in aller Munde: Es soll schmecken, es soll aber auch nachhaltig sein. Verbraucher sollen mit dem Nahrungseinkauf Verantwortung übernehmen: für Tierschutz, Umweltschutz, Artenschutz, Fragen der internationalen Gerechtigkeit und vieles mehr. Gerade auch im Hinblick auf Energieverbrauch und den Klimaschutz steht die Ernährung immer wieder im Fokus. Anhand von exemplarischen Beispielen diskutiert die Stadt-Land-Partnerschaft im evangelischen Bauernwerk am Samstag, 6. Dezember, von 10 bis 14 Uhr und lädt Interessenten nach Hohebuch ein. Referent ist Dr. Guido Reinhardt. Er arbeitet beim Institut für Energie- und Umweltforschung in Heidelberg und befasst sich seit vielen Jahren mit dem Ernährungs- und Verbraucherverhalten in Bezug zu Klimabilanzen.

Info Information und Anmeldung bei Regina Grigo unter 079 42 / 107-70 oder über E-Mail r.grigo@hohebuch.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel