Erik Widmer gewinnt dritten Preis

SWP 12.02.2013

Mit viel Durchhaltevermögen und Kreativität hat sich Erik Widmer vom Albert-Schweitzer-Gymnasium Crailsheim durch die nicht gerade einfachen Aufgaben des 26. Landeswettbewerbs Mathematik gearbeitet und sich so einen dritten Preis gesichert. Insgesamt 671 Schüler aus dem ganzen Land versuchten sich an den Wettbewerbsaufgaben. Mit Widmer freuen sich Studiendirektor Wolfgang Heinrich (Abteilung Mathematik) und die Klassenlehrerin der 8 d, Christine Hörner, über die Urkunde und den dazugehörigen Buchpreis. Foto: ASG