Bad Mergentheim Erfolgsfaktor Mitarbeiter

Bad Mergentheim / PM/LIS 14.11.2014
Der demographische Wandel und der damit einhergehende Fachkräftemangel werden in Zukunft die bestimmenden Themen in der Arbeitswelt darstellen - doch hierfür gibt es Lösungsansätze.

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, engagierte und motivierte Mitarbeiter zu finden und vor allem auch zu binden. Wie diese Herausforderung am besten gelingt, erläutert Personalarbeitsexperte Simon Läpple am Mittwoch, 19. November, beim 13. BusinessForum im Reinhold Würth Haus in Bad Mergentheim.

Der Diplom-Ökonom ist Master-akkreditierter Berater und verfügt über exzellente Kenntnisse der Persönlichkeitstheorie, Personaldiagnostik und -auswahl sowie der Umsetzung von Unternehmenszielen in HR-Kompetenzen. Zudem hält er ein Zertifikat als Restrukturierungsmanager des Georg-Simon-Ohm Management-Institute in Nürnberg. Er begleitet praxisnah Führungskräfte bei ihren täglichen Herausforderungen in verschiedensten Situationen. Mit seinem Team wurde er 2012 und 2013 mit dem Award "Top Consultant" als bester Berater für den Mittelstand in Deutschland ausgezeichnet.

In seinem Vortrag "Personalarbeit im Wandel: Der Mitarbeiter als Erfolgsfaktor" gibt er wichtige Impulse für das Management sowie die Förderung des Personals und erläutert den konkreten Mehrwert für die Unternehmen. Denn aktuelle Studien belegen den Zusammenhang zwischen der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter und dem Erfolg eines Unternehmens. Personalverantwortliche Führungskräfte stehen daher vor der Herausforderung, den Wandel in der Personalarbeit zu meistern, um die Zukunft Ihrer Unternehmen zu sichern.

In den vergangenen Jahren hat die Erwartungshaltung der Arbeitnehmer deutlich zugenommen, doch welche Möglichkeiten haben mittelständische Unternehmen, um qualifiziertes Personal für sich zu gewinnen beziehungsweise langfristig zu binden? Simon Läpple wird anhand vieler praxisnaher Beispiele aufzeigen, wie schon bei der Stellenbeschreibung und der Bewerberauswahl die entscheidenden Weichen für den Unternehmenserfolg gestellt werden können und welche positiven Effekte individuell auf die Mitarbeiter zugeschnittene Maßnahmen haben.

Das BusinessForum ist bereits zu einer Tradition in der Region geworden. Seit über fünf Jahren hat sich die Veranstaltung mit seinen innovativen Themen und dem lebendigen Netzwerk einen Namen gemacht. Die Initiatoren verfolgen das Ziel, eine lebendige Dialogplattform zu schaffen, die den Teilnehmern wertvolle Ideen und Anregungen gibt und den Austausch der Firmen untereinander fördern soll. Zudem sollen die Teilnehmer Tipps erhalten, die sie auch nach der Veranstaltung nutzen oder sogar in ihren Unternehmensalltag einfließen lassen können.

Die Organisatoren des BusinessForums, die Sparkasse Tauberfranken, das Wirtschaftsmagazin RegioBusiness und der HR-Spezialist Bera, laden alle interessierte Unternehmensentscheider zum 13. BusinessForum nach Bad Mergentheim ein. Beginn ist um 18.30 Uhr. Um eine Anmeldung unter anmeldung@bera.eu wird gebeten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel