Das wären jetzt erst mal die Vorstrafen“, sagt ­Jochen Fleischer – nach einer Stunde und 45 Minuten. So lange dauerte es nämlich, bis der Vorsitzende Richter der 2. Großen Strafkammer des Landgerichtes Ellwangen am Freitag vergangener Woche das verlesen hatte, was hinter den zehn Einträgen...