Wir waren vorbereitet“, sagt Crailsheims Stadtbrandmeister Armin Klingenbeck. Bereits am Freitag sprach er mit Kreisbrandmeister Joachim Wagner über einen möglichen Einsatz. Und als gestern um 6.30 Uhr die Aufforderung des Regierungspräsidiums Stuttgart kam, dauerte es keine zwei Stunden, bis die Mannschaft stand.