Bildergalerie Ein modernes Wohnquartier für Kirchberg

Der Preisgerichtsvorsitzende Professor Sebastian Zoeppritz (links) und Gewinner Professor Gerd Baldauf am Modell des künftigen Viertels.
© Foto: Sebastian Unbehauen
Bürgermeister Stefan Ohr im Gespräch mit Kirchbergern.
© Foto: Sebastian Unbehauen
Bürgermeister Stefan Ohr im Gespräch mit Kirchbergern.
© Foto: Sebastian Unbehauen
Pläne zur Stadtentwicklung Kirchbergs.
© Foto: Architekturbüro Baldauf
Pläne zur Stadtentwicklung Kirchbergs.
© Foto: Architekturbüro Baldauf
Pläne zur Stadtentwicklung Kirchbergs.
© Foto: Architekturbüro Baldauf
Pläne zur Stadtentwicklung Kirchbergs.
© Foto: Architekturbüro Baldauf
Pläne zur Stadtentwicklung Kirchbergs.
© Foto: Architekturbüro Baldauf
Pläne zur Stadtentwicklung Kirchbergs.
© Foto: Architekturbüro Baldauf
Kirchberg / 24. Januar 2019, 17:35 Uhr

Rund um die Lindenstraße und die Eschenstraße soll in Kirchberg ein modernes Wohnquartier entstehen. Jetzt ist in der Festhalle das Ergebnis eines Stadtplaner-Wettbewerbs verkündet worden: Das Stuttgarter Büro Baldauf lieferte die besten Ideen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.