Crailsheim Ein kulinarisches Abenteuer

John und Gloria Puvirajasinghaman wollen sich mit ihrem Sommerfest bei ihren langjährigen Kunden bedanken.
John und Gloria Puvirajasinghaman wollen sich mit ihrem Sommerfest bei ihren langjährigen Kunden bedanken. © Foto: Eileen Scheiner
Crailsheim / es 30.06.2018
Das Sommerfest in der Pizzeria „Da John“ findet dieses Jahr am Samstag, 7. Juli, ab 19 Uhr statt. Wer also schon immer einmal srilankesische oder phillipinische Köstlichkeiten versuchen wollte, der ist bei John und Gloria Puvirajasingham richtig.

Das Sommerfest in der Pizzeria „Da John“, Am Marktplatz 1, findet dieses Jahr am Samstag, 7. Juli, ab 19 Uhr statt. Bei einem All-You-Can-Eat-Buffet können die Gäste schlemmen, was das Zeug hält. John und Gloria Puvirajasingham, die Inhaber des Restaurants, bieten neben den klassischen italienischen Speisen auch  sri-lankische oder phillippinische Köstlichkeiten an. Neben dem exotischen Buffet mit Vor-, Haupt- und Nachspeisen wird es eine Bar und eine tolle Auswahl an verschiedenen Cocktails geben.

Den Marktplatz beleben

„Mit diesem Fest möchten wir uns bei unseren Kunden und Gästen bedanken. Aber auch alle einladen, die die vielleicht unbekannte sri-lankische Küche kennenlernen möchten“, sagt der Chef. Neben dem Kulturwochenende sei sein Sommerfest das einzige Fest auf dem Schweinemarktplatz. „Wir möchten den Platz damit beleben und an diesem Abend einfach den Sommer mit unseren Gästen genießen“, erklärt der Inhaber.

Auch für Unterhaltung ist bestens gesorgt. Das Duo „Lio‘n Scar“ soll die Gäste mit seinem unverwechselbaren Sound  begeistern. Sascha Rivera und Julia Theil sind bereits seit mehreren Jahren zusammen unterwegs. Ihr Repertoire führt quer durch die Pop- und Rockmusikgeschichte. Ein besonderes Highlight ist der thailändische Obstschnitzer Phong: Er verwandelt Früchte durch seine Schnitttechnik in wunderschöne Kunstwerke, die später von den Gästen verzehrt werden können. Aber auch die Fußballfans werden nicht zu kurz kommen. Wer möchte, kann sich das letzte Viertelfinale der Fußballweltmeisterschaft auf einem großen Fernseher anschauen.

Das Ehepaar Puvirajasingham betreibt sein Restaurant bereits seit 17 Jahren. Es ist vom Schweinemarktplatz nicht mehr wegzudenken. Vor zwei Jahren hat Gloria Puvirajasingham auch einen Asia-Laden in der Kappellengasse eröffnet. Dort verkauft sie fernöstliche Spezialitäten. Mit dem Sommerfest, welches bereits zum siebten Mal gefeiert wird, möchte das Paar eine Tradition starten. „Es ist immer viel Organisation nötig, aber mittlerweile haben wir uns eingespielt und durch unsere Erfahrung wissen wir, worauf es ankommt“, sagt Gloria Puvirajasingham.

Wer sich am Buffet bedienen möchte, braucht ein Bändchen, das bei „Da John“ und in „Glory’s Asia Markt“ erhältlich ist. Aber auch Kurzentschlossene können einfach vorbeikommen und das Fest genießen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel