Konnte man sich vor Jahresfrist noch an den beliebten Weisen eines Tony Marshall erfreuen, so zogen dieses Mal die ehemaligen Volks­musikstars „Wildecker Herzbuben“ das Publikum in ihren Bann. „Zwei Kerle wie wir“ hieß ihr Auftaktlied, dem im Laufe des humorigen Nachmittags vor allem Trink-, Volks- und Heimatlieder, aber auch Schlager unterschiedlichster Art folgten. Nicht fehlen durften dabei die ehemaligen Hitparadenstürmer „Hallo Frau Nachbarin“ sowie der Nummer-eins-Hit „Herzilein“. Spätestens bei diesem Evergreen sprang dann auch der Funke auf die Besucher über. Der Nachmittag im Festzelt auf dem Schießwasen war von der Trachtenkapelle Marktoffingen musikalisch begleitet und mitgestaltet worden, während draußen im Vergnügungspark mit den Messeständen und Buden wie auch an vielen anderen Tagen ein wunderbar buntes Treiben mit vielen Besuchern herrschte. Das Ende der aktuellen „fünften Jahreszeit“ in Dinkelsbühl ist auf Sonntag, 21. Juli, terminiert.

Das könnte dich auch interessieren: