Münster Der Höhepunkt ist die Fahrt mit dem Feuerwehrauto

Eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto - wenns geht mit Blaulicht - ist für Kinder ein Erlebnis. Foto: Rainer Hasenmaier
Eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto - wenns geht mit Blaulicht - ist für Kinder ein Erlebnis. Foto: Rainer Hasenmaier
HAS 02.05.2013

. Vor 17 Jahren veranstaltete die Feuerwehr Münster zur Einweihung ihres Feuerwehrmagazins beim Dorfheim Münster zum ersten Mal ihr Spritzenhausfest. Jetzt wars wieder so weit, und nicht nur in Münster blieb angesichts der reichhaltigen "FFW-Speisekarte" manch heimische Küche kalt. Salatteller, Schnitzel, Steak, Curry- oder Rote Wurst, Pommes frites - fast kein Wunsch blieb offen, Kuchen und Torten zum Nachtisch oder zur späteren Kaffeepause. Zur Verdauung wurde natürlich nicht nur ein Schnäpsle serviert, sondern stilgerecht Florianskorn und -obstler. Die Kinder konnten sich schon mal bei Rundfahrten mit einem Feuerwehrauto vertraut machen, quasi nicht nur zum Vergnügen - sogar mit Blaulicht, sondern auch zur Nachwuchsförderung nach dem Motto "Früh übt sich, wer ein Feuerwehrmann werden will".