Award Crailsheimer Komponist Alexander Schwarz gewinnt Award in Hollywood

Die deutschen Komponisten Samir El Borno und Lex van Dawn alias Alexander Schwarz aus Crailsheim (links) haben den Hollywood Music in Media Award 2012 in der Kategorie Best Score Movie/Game Trailer gewonnen. Privatfoto
Die deutschen Komponisten Samir El Borno und Lex van Dawn alias Alexander Schwarz aus Crailsheim (links) haben den Hollywood Music in Media Award 2012 in der Kategorie Best Score Movie/Game Trailer gewonnen. Privatfoto
Crailsheim / PM 30.11.2012
Der aus Crailsheim stammende Komponist Alexander Schwarz hat zusammen mit Samir El Borno den "Hollywood Music Media Award 2012" in der Kategorie Best Score Movie/Game Trailer" gewonnen.

Alexander Schwarz - bekannt unter seinem Künstlernamen Lex van Dawn - erkannte früh, dass er seine Leidenschaft als Filmkomponist ausleben möchte. Nachdem er 2012 sein Kompositionsstudium in München beendet hatte, lernte er den Ivorysound-Gründer Samir El Borno kennen. Aus dem gemeinsamen Interesse an Film, Soundtracks und Sound-Design entwickelte sich eine Erfolg versprechende Zusammenarbeit. Jetzt wurde den beiden Komponisten El Borno und Lex van Dawn alias Alexander Schwarz bei einer Gala in Los Angeles der Award für den Soundtrack des Computerspiels "Ravaged" verliehen. El Borno, Gründer von Ivorysound, und van Dawn setzten sich gegen fünf internationale Konkurrenten durch. "2-Dawn Games" wird die Trailermusik in Werbekampagnen für das Spiel nutzen.

Info Der prämierte Trailersoundtrack kann über hier angehört werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel