Dieses Mal handelt es sich um einen Hund, eine Katze und ein Kaninchen aus Crailsheim. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich bitte an das Tierheim Crailsheim (siehe Infokasten).

Der gechippte, aber nicht registrierte Unterampfracher Rüde.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

In Unterampfrach ist am 12. Juni ein Rüde gefunden worden. Der Hund ist zwar mit einem Chip versehen, aber nicht registriert.

Diese Perserkatze wird derzeit im Tierheim aufgepäppelt.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Eine Perserkatze ist am 8. Juni in der Alexander-von-Humboldt- Straße in Crailsheim aufgegriffen worden. Die Katzendame ist schon älter und war in einem sehr schlechten Zustand. Zunächst war nicht einmal sicher, ob sie überlebt. Jetzt wird die Katze im Tierheim aufgepäppelt, inzwischen geht es ihr besser.

Eine Katze hat dieses etwa zehn Wochen alte Kaninchen in Waldtann angeschleppt.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

In Waldtann hat eine Katze am 15. Juni in der oberen Hirtenstraße ein Kaninchen nach Hause getragen. Das Kaninchen ist etwa zehn Wochen alt und hat ein stehendes und ein hängendes Ohr.

Info


Das Tierheim ist unter Telefon 0 79 51 / 29 47 77 erreichbar. Es ist täglich von 17 bis 18 Uhr geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen.

www.tierheim-crailsheim-ev.de