In jüngster Zeit wurden in der Region mehrere Katzen gefunden und im Tierheim abgegeben. Wer die Tiere vermisst, kennt oder anonyme Hinweise geben kann, kann sich unter Telefon 0 79 51 / 29 47 77 melden.

Der Streuner aus Schnelldorf.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Ein schwarz-weißer Kater streunert schon seit Längerem in Schnelldorf umher. Er ist sehr anhänglich und menschenbezogen. Leider ist er nicht kastriert und tätowiert. Er ist gesund und munter.

Circa fünf Wochen alt und in Kirchberg gefunden.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Ein kleines weibliches Kätzchen wurde am 13. November in Kirchberg in der Ulmenstraße gefunden. Es wird auf circa fünf Wochen alt geschätzt. Die Katze scheint ein Mix zu sein, weil ihr Fell etwas länger ist. Sie ist in einem guten Zustand.

Der unkastrierte Findlings-Kater aus Gerabronn.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Ein weiterer Kater wurde am 11. November in Gerabronn gefunden. Er ist unkastriert und nicht gekennzeichnet. Er ist gesund und wartet in der Quarantänestation auf seinen Besitzer.

Diese Katze wurde in Lautenbach aufgegriffen.
© Foto: xy

Und noch eine Katze wurde am 17. November in Lautenbach gefunden. Sie ist nicht gekennzeichnet, aber gesund und munter.

Info


Tierheim-Öffnungszeiten: täglich von 17 bis 18 Uhr, auch sonn- und feiertags – www.tierheim-crailsheim-ev.de.