Dieses Mal handelt es sich um zwei Kaninchen, einen Hund sowie einen Kater. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich bitte an das Tierheim Crailsheim (siehe Info-Rubrik).

Lena und Nena kamen zusammen ins Tierheim, werden aber auch einzeln vermittelt.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Lena (Langhaar) und Nena (Kurzhaar), weiblich, sechs Monate, kamen zusammen ins Tierheim, doch sie können entweder zusammen oder zu einem Männchen vermittelt werden.

Jack ist ein Corgi-Mischling und unternehmungslustig.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Jack Corgi (Mischling, geboren 2012, kastriert): Hierzulande als Lieblingshunde der Queen bekannt, sind Corgis ursprünglich Arbeitstiere zum Viehtreiben, Rattenfangen und Bewachen. Entsprechend ist Jack, trotz geringer Körpergröße, ein ernstzunehmender Hund, der gern Aufgaben übernimmt. Viel Erziehung hat der quirlige Rüde bisher nicht erfahren, so übermannt ihn schnell die Ungeduld. Allgemein ist der kurzbeinige Kerl unternehmungslustig und immer gut gelaunt. Nur wenn es nach einem Spaziergang zurück in den Zwinger geht, schwindet die Ausgelassenheit. Dabei lässt Jack sich schnell auf neue Menschen ein und freut sich über Körperkontakt.

Lucky erholt sich gerade von einer Operation.
© Foto: Tierschutzverein Crailsheim

Lucky (geboren circa. 2013, männlich) erholt sich gerade von seiner Operation. Lucky kam als Fundkater ins Tierheim. Nun soll der tolle Kater, der alles ohne zu murren über sich ergehen lässt, ein neues Zuhause finden.

Info


Das Tierheim Crailsheim ist unter Telefon 0 79 51 / 29 47 77 erreichbar. Die Öffnungszeiten: täglich von 17 bis 18 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen.