Der Pflasterbelag der Lange Straße muss aus Verkehrssicherheitsgründen dringend saniert werden. Das Pflaster der Fahrspuren hat sich in den vergangenen Monaten immer weiter abgesenkt. Von Montag an bis zum 2. Dezember ist der Bereich daher abschnittsweise für den Verkehr gesperrt. Für dreieinhalb Wochen kann es rund um die Lange Straße zu Behinderungen kommen, teilt die Stadtverwaltung mit. Der Anliegerverkehr wird in Absprache mit der Stadt örtlich geregelt. Der Wochenmarkt wird auf den Marktplatz und Schweinemarktplatz verlegt.