Themen in diesem Artikel

Crailsheim
Crailsheim / SWP  Uhr
Die Nachwuchszauberer aus Crailsheim schaffen die Qualifikation für die Jugendoberliga.

Für die U 14 und U 16 der Crailsheim Merlins standen am vergangenen Wochenende Qualifikationsspiele für die kommende Saison an. Beide Teams konnten sich für die Jugendoberligen ihrer Altersklassen qualifizieren und spielen erneut in der höchsten Klasse Baden-Württembergs.

Die U 14 um Headcoach Oscar Wieland gewann am Samstag ihr Spiel gegen die BG Tamm/Bietigheim souverän mit 76:52 (21:11/35:21/59:40/76:52). Durch den kurzfristigen Rückzug des dritten Teilnehmers, TV Konstanz, war man somit direkt wieder für die Jugendoberliga qualifiziert.

Dejan Kovačević wechselt von den Basketballlöwen Braunschweig zu den Merlins.

Grundstein gelegt

Auch die U 16 gab sich keine Blöße und setzte sich souverän gegen die Konkurrenz aus Kornwestheim (68:37) und sogar noch deutlicher gegen die Nachbarn aus Schwäbisch Hall (76:35) durch. „Die Jungs haben ihre Hausaufgaben erledigt und den Grundstein für eine erfolgreiche Saison 2019/2020 gelegt. Ich freue mich für beide Mannschaften und die Trainer“, resümiert Jugendkoordinator Ben Schweigert.

Nach einer sehr erfolgreichen Jugend-Basketball-Bundesliga–­Saison – im Achtelfinale gegen den amtierenden deutschen Meister FC Bayern München Basketball ausgeschieden – tritt die neu formierte U 16 mit einem deutlich jüngeren Kader in der Jugend­oberliga an.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Merlins haben mit dem Amerikaner Aaron Jones einen neuen Center verpflichtet.

Jeremy Morgan wechselt aus Finnland zu den Merlins und wird dort zukünftig die Flügelposition besetzen.