Wie die Crailsheimer Stadtverwaltung mitteilt, wurde ein Kind an der Grundschule Altenmünster positiv auf das Coronavirus getestet. Die Schulleitung hat am Freitagabend alle erforderlichen Sofortmaßnahmen getroffen. Das Gesundheitsamt hat für die Kinder der betroffenen Klasse sowie drei Lehrkräfte Quarantäne angeordnet. Zudem muss eine weitere Schulklasse in der kommenden Woche im Homeschooling unterrichtet werden, da nicht genügend Lehrer für normalen Unterricht zur Verfügung stehen. Eltern, die von den Maßnahmen betroffen sind, wurden per Mail von der Schulleitung informiert. Mit dem Ende der Herbstferien sollen alle Betroffenen voraussichtlich wieder an die Schule zurückkehren können.