Wie das Unternehmen Kreisverkehr Schwäbisch Hall mitteilt, betreffen die Änderungen ab Montag folgende Buslinien:

  • Linie 59A: Die Fahrt 234 um 13.24 Uhr ab Großenhub endet in Unterdeufstetten an der Schule. Die Weiterfahrt nach Dinkelsbühl erfolgt mit der neuen Fahrt 232 um 13.47 Uhr ab Unterdeufstetten Schule zu identischen Zeiten. Die Fahrt 337 von Dinkelsbühl in der Gegenrichtung mit Ankunft um 14.15 Uhr in Wildenstein entfällt.

  • Linie 67: Kurs 205 beginnt ab Montag um 4.50 Uhr in Crailsheim am ZOB (statt 5 Uhr) und bedient jetzt Stimpfach mit allen Haltestellen. Abfahrt und Ankunft an der Haltestelle Stimpfach Schule um 5.05 Uhr, Ankunft in Jagstzell um 5.13 Uhr. In Jagstzell besteht Anschluss zum Zug nach Ellwangen.

  • Linie 7867/111: Kurs 185 um 13.10 Uhr ab Ellwangen ZOB endet nun in Unterdeufstetten an der Schule. Kurs 174 um 12.41 Uhr ab Unterdeufstetten Marktstraße wird um 32 Minuten vorgezogen, Abfahrt ist jetzt um 12.09 Uhr ab Unterdeufstetten Marktstraße. Der neu eingeführte Kurs 164 mit Abfahrt um 12.32 Uhr an Schultagen ab Matzenbach Kirchplatz endet nun um 12.45 Uhr an der Haltestelle Ellenberg Siedlung.

Außerdem können aufgrund der Vollsperrung der Dr.-Bareilles-Straße im Crailsheimer Gewerbegebiet Süd-Ost ab heute bis voraussichtlich Donnerstag, 9. April, Haltestellen nicht angefahren werden. Davon betroffen ist die StadtBus-Linie 53 sowie die Linien 59, 61A und 63.

Die Haltestellen „Sulzbrunnenstraße/Aldi“ und „Dr.-Bareilles-Straße“ der StadtBus-Linie 53 werden während der Sperrung an die Haltestellen „Hofäckerstraße“ und „Sulzbrunnenstraße/West“ verlegt. Bei den Linien 59, 61A und 63 entfällt die Haltestelle „Crailsheim Dr.-Bareilles-Straße“ während der Sperrung. Ersatzweise wird bei allen Kursen die Haltestelle „Salzbrunnenstraße West“ angefahren.