„Als gezielte Desinformation“ wertet die Hallenbad-Bürgerinitiative die 16-seitige Broschüre, die die Stadtwerke am vergangenen Wochenende verteilen ließ. In einer Pressemitteilung heißt es, die Broschüre „enthält zahlreiche irreführende, teilweise auch schlicht falsche Informationen“. Beabsichtigt worden sei mit der Veröffentlichung, durch „gezielte Desinformation“ den Ausgang des Bürgerentscheids am kommenden Sonntag „im betrieblichen Interesse der Stadtwerke zu beeinflussen“.

Als Beispiel für den Vorwurf der „Desinformation“ nennt die Bürgerinitiative den Satz „Die meisten Schüler fahren jetzt schon mit dem Bus“ (Er bezieht sich auf die elf städtischen Schulen in Crailsheim). Die Initiative, die mit dem Bürgerentscheid einen Hallenbadstandort in der Kernstadt durchsetzen möchte, verweist jedoch darauf, dass derzeit 1421 Schülerinnen und Schüler die drei großen städtischen Schulen in der Oststadt (Realschule am Karlsberg, Albert-­Schweitzer-Gymnasium, Leonhard-Sachs-Schule) besuchen und zu Fuß zum Hallenbad gehen. Nur 717 Schüler/innen würden die anderen acht Schulen besuchen und müssten mit dem Bus gebracht werden. Die BI schreibt zu diesem Sachverhalt: „Das lässt nur den Schluss zu, dass man entweder nicht rechnen kann oder gezielt falsche Informationen streuen möchte. Wir gehen vom Letzteren aus.“

Youtube Crailsheimer Hallenbad-BI teilt sich über Youtube mit

Bürgerinitiative plädiert für Hallenbadneubau in der Kernstadt an anderer Stelle

Ein weiteres Beispiel für „Desinformation“ ist für die Initiative, dass die Stadtwerke als Alternative zum Maulachtal lediglich den bestehenden Hallenbadstandort erwähnen würden, was erst Abriss und dann Neubau bedeutet. Die BI betont: „Dies ist keine wirkliche Option. Niemand möchte eine Hallenbadschließung“. Es gehe vielmehr um „einen Neubau in der Kernstadt an anderer Stelle“. Geeignete Grundstücke seien im Besitz der Stadt. Ein weiteres Argument für ein Bad in der Stadt ist für die Initiative, dass dieser Standort „deutlich mehr Schwimmzeit für die Schüler“ ermöglichen würde.

Das könnte dich auch interessieren:

Crailsheim