Das Christliche Zentrum der Volksmission Crailsheim hat vergangenen Sonntag bereits den Anfang gemacht und einen Autokino-Gottesdienst auf dem Volksfestplatz abgehalten. Kommenden Sonntag, 17. Mai, geht es im selben Stil weiter - dieses Mal sind die katholische, die evangelische sowie die evangelisch-methodistische Kirche dran. Den ökumenischen Gottesdienst auf dem Volksfestplatz, der um 11 Uhr beginnt und das „Gebet“ zum Theme hat, leiten Dekanin Friederike Wagner vom evangelischen Dekanat Crailsheim, Pfarrer Franz-Josef Konarkowski vom katholischen Dekanat Schwäbisch Hall und Pastor Holger Meyer von der evangelisch-methodistischen Kirchengemeinde Crailsheim.
Vor der großen Autokino-Leinwand wird ein Podest für die Akteure aufgebaut, welche wiederum auf die Leinwand übertragen werden. Für die musikalische Begleitung sorgen die katholische Kirchenmusikerin Jacinta Pereira und Pfarrer Dominik Gablowski aus Ellrichshausen. Der Gottesdienst wird über die Radiofrequenz 100,6 in die Autos übertragen. Liedzettel werden bei der Einfahrt ausgegeben. Die Veranstalter bitten die Besucher, zeitig zu kommen und kräftig in ihren Autos mitzusingen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Autokino-Premiere am Freitagabend

Cinecity Crailsheim Autokino-Premiere am Freitagabend