Tauberbischofsheim Club kürt Distel Spezial zum "Bier des Jahres"

Tauberbischofsheim / PM 15.06.2012

6000 Bierfreunde weltweit haben das "beste Bier Deutschlands" gesucht - und gefunden. Es kommt aus dem Taubertal und heißt Distel Spezial. Die in Anlehnung an traditionelle Rezepte gebraute Bierspezialität ist jetzt zum "Bier des Jahres 2012" gewählt worden. Aus rund 7000 unterschiedlichen Bieren bundesweit wählt der Pro-Bier-Club aus Lünen zwölfmal im Jahr eine Bierspezialität aus und kürt sie zum "Bier des Monats". Aus dem Kreis dieser Biere bestimmen die im Pro-Bier-Club organisierten Bierfreunde das ihrer Ansicht nach beste Bier. "Das Siegerbier muss einen eigenen Charakter haben und sich von den Main-Stream-Geschmäckern deutlich abheben", erklärt Matthias Kliemt, Gründer des Clubs. Das Sieger-Bier wurde 1962 zum ersten Mal gebraut. Im April 2011 kehrte der "alte Freund" auf die regionale Bühne als Distel Spezial zurück. Die Rezeptur ist Brauer-Geheimnis.