Modekette Charles Vögele wird verkauft

Region / flu 20.12.2016
Der Verkauf der Schweizer Modekette Charles Vögele an den Züricher Gesellschafter Sempione Retail ist abgeschlossen.

Der Verkauf der Schweizer Modekette Charles Vögele, die unter anderem Filialen in Crailsheim, Schwäbisch Hall, Künzelsau, Bad Mergentheim, Feuchtwangen und Ansbach unterhält, an Sempione Retail ist abgeschlossen. Der Züricher Gesellschafter hält ab sofort 95,24 Prozent der Vögele-Aktien und hat angekündigt, die Aktien künftig außerhalb der Börse zu handeln. Die Zukunft der deutschen Filialen ist bisher noch unklar.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel