Welzheim Carmina Burana: 300 Akteure auf der Bühne

Welzheim / SWP 06.07.2013
Gestern war Premiere, heute und morgen kann man die Carmina Burana von Carl Orff in Welzeim erleben. 300 Akteure sind an dem Projekt beteiligt.

Die Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle, die Aktion Mensch, die Baden-Württemberg-Stiftung sowie zahlreiche weitere Projektpartner ermöglichen die Aufführung der Carmina Burana in der Laufenmühle. Die "d+b audiotechnik" aus Backnang sorgt mittels der sogenannten Wellenfeldsynthese für ein Hörerlebnis der Extraklasse. Schirmherr ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Mit professionellen Künstlern, Schülerinnen und Schülern der Albertville-Realschule Winnenden und Schulen aus dem Umland sowie Menschen mit geistiger Behinderung aus der Laufenmühle wird die Carmina Burana zu einem besonderen Tanzprojekt. Die Choreografie wird begleitet von der Jungen Süddeutschen Philharmonie Esslingen, dem Esslinger Vocalensemble und Solisten unter der Leitung des Ulmer GMD Timo Handschuh. Die künstlerische Leitung hat der Choreograf Wolfgang Stange.

Info Die Carmina Burana wird heute um 21 Uhr und am Sonntag um 18 Uhr auf dem Gelände des Erfahrungsfelds der Sinne in der Laufenmühle aufgeführt.