Crailsheim Bürgermeister kommt von auswärts

Gemeinderat Crailsheim, Bürgermeisterwahl
Gemeinderat Crailsheim, Bürgermeisterwahl © Foto: Christine Hofmann
Crailsheim / Andreas Harthan 15.06.2018

Gestern Abend wählte der Gemeinderat Jörg Steuler (Foto), bislang Bauamtsleiter in Neuwied, zum Bürgermeister für Soziales und Bauen. Der 59-Jährige erhielt 34 Stimmen. Er ist zuversichtlich, im Herbst sein neues Amt antreten zu können. Auf seinen Mitbewerber Stefan Markus (44), Ressortleiter Stadtentwicklung im Crailsheimer Rathaus, entfielen sechs Stimmen.

Jörg Steuler ist seit 1996 Leiter des Bauamtes der 65 000-Einwohner-Stadt Neuwied in Rheinland-Pfalz. Zuvor war er auch in der Staatskanzlei der schleswig-holsteinischen Landesregierung in Kiel tätig. Steuler präsentierte sich den Stadträten als erfahrener Bauexperte, der auch schon viel Erfahrung in den Bereichen Soziales und Kultur gesammelt hat. Von ursprünglich fünf Kandidatinnen und Kandidaten für die neue Spitzenposition im Crailsheimer Rathaus standen gestern nur noch zwei zur Wahl. Gewählt werden konnte erst, als die CDU-Fraktion ihren zuvor gestellten Antrag auf Neuausschreibung der Stelle zurückgezogen hatte.