Die Coronakrise war bislang schwierig für uns, ebenso wie für die Gastronomie“, sagt Alexander Fach, Mitinhaber der Crailsheimer Traditionsbrauerei. „Wir sind sehr fassbierlastig, da wir eigentlich über 50 Prozent des Bieres an Veranstaltungen und Gastronomen liefern. Und da war dann heute auf morgen einfach nichts.“ Das Unternehmen versuchte, mit einer größeren Konzentration des Vertriebs auf Handelsketten die Verluste abzufangen. „...