Crailsheim Borussia Stuttgart bietet Infos für junge Menschen

Crailsheim / PM 07.01.2014
Zu einer Berufs-Infoveranstaltung für junge Menschen lädt die Studentenverbindung Borussia am Mittwoch, 8. Januar, 17 Uhr, in den Hangar ein.

Horst Groninger, Gründer und Geschäftsführer des gleichnamigen Sondermaschinenbau-Unternehmens in Crailsheim, macht sich Gedanken um die Ausbildung der Jugend."Unsere Region ist zum bedeutenden Standort für etliche Unternehmen geworden, deren Kernkompetenz komplexe, technische Produkte sind. Für die Zukunft bedeutet dies einen hohen Bedarf an fachlich gut ausgebildeten Menschen", so der Unternehmer. Sorge bereitet ihm der demografische Wandel. Jungen Menschen, aber auch deren mit eingeladenen Eltern bei der Berufswahl eine Orientierung anzubieten, ist ein Beitrag zur Zukunftssicherung nicht nur seines Unternehmens.

Die akademische Studentenverbindung Borussia aus Stuttgart organisiert eine Reihe von Vorträgen zu Fragen rund ums Studium und den Angeboten der Verbindung, der auch Horst Groninger angehört. Er unterstreicht, dass aus seiner Sicht bei immer strukturierteren Studienplänen die Persönlichkeitsentwicklung manchmal zu kurz kommt.

Vielleicht begegnet mancher junge Mensch akademischen Studentengemeinschaften heute mit Skepsis. So sieht der Groninger die Veranstaltung auch als ein Forum, derlei Verbindungen zu hinterfragen und von den Protagonisten Aufklärung zu erhalten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel