Polizei Autofahrerin auf Unfalltour

Crailsheim / POL 13.02.2013
Eine Autofahrerin hat, unter dem Einfluss von Medikamenten stehend, am Montag gegen 16 Uhr auf der Haller Straße mehrere Unfälle verursacht, bei dem ein Schaden von 3500 Euro entstanden ist.

Mit ihrem Mercedes bog sie nach rechts in den Alten Postweg ab und verlor zunächst die Kontrolle über ihr Auto. Sie kam auf einer Sperrfläche, quer zur Fahrbahn zum Stehen. Die Frau fuhr weiter in Richtung Gaildorfer Straße. Auf Höhe einer Verkehrsinsel mit Fußgängerfurt verlor sie erneut die Kontrolle über ihren Mercedes und fuhr haarscharf an zwei Fußgängern vorbei. Auf der Goethestraße fuhr sie schließlich auf einen verkehrsbedingt haltenden Ford Transit auf. Es wurde niemand verletzt. Die Frau musste zur Blutprobe und ihren Führerschein abgeben.