Crailsheim Alfred Hausch seit 25 Jahren an der Spitze

Alfred Hausch führt seit 25 Jahren die Geschicke der AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim. Archivfoto: Röhling
Alfred Hausch führt seit 25 Jahren die Geschicke der AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim. Archivfoto: Röhling
Crailsheim / PM 04.04.2013

Bereits ein Vierteljahrhundert hält Alfred Hausch (53) aus Crailsheim die Fäden "seines" Vereins, der AZ Ortsgruppe 52 Crailsheim, in den Händen. Selbst eingetreten ist er in den Dachverband AZ (Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht) und die AZ-Ortsgruppe 1978.

Es war eine gute Entscheidung, dem jungen Mann 1988 die Vereinsführung zu überlassen, brachte er mit seinen Vorstandsmitgliedern doch frischen Wind in den Verein. Viele Neuerungen trug er mit seinem Team bei. 1989 wurde der Verein der Vogelliebhaber und Vogelzüchter Crailsheim gegründet, es gibt mittlerweile die zweimal jährlich stattfindenden Vogelbörsen (inzwischen in Ilshofen), Vereinsausfahrten auf große Vogelausstellungen im In- und Ausland und den BNA-Sachkundenachweis.

2001 und 2011 holte Hausch zum 40- und 50-jährigem Bestehen der AZ-Ortsgruppe Crailsheim die AZ-Landesschau Baden-Württemberg nach Crailsheim. So lange kann man das aber nur machen, wenn man von der Sache überzeugt ist und von einem guten Team unterstützt wird. Zwar ist der Verein noch kein "Club der alten Herren", aber Interessenten unterhalb der 40 fehlen komplett. Das Mittelalter muss sich aufgrund beruflicher Verpflichtungen meist mit pflegeleichten Arten und einem überschaubaren Bestand an Vögel begnügen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel