Crailsheim "Reiseland" bedankt sich bei Kunden mit Sommerfest am Schlossplatz

Crailsheim / ELS 08.08.2015
Es dauerte etwas, bis das Sommerfest des "Reiselands am Karlsplatz" am Freitag so richtig in die Gänge kam, dafür war die Stimmung von Anfang an voll auf Karibik getrimmt.

"Wohl eher arabische Wüste, bei den Temperaturen", meinte Andrea Rutsch, die mit Jeanette Leyh das Reisebüro betreibt. Die beiden wissen als Reise-Experten ja Bescheid. Zum 13. Mal hatten sie "ihr" Fest als Dank an ihre Kunden organisiert, zum zweiten Mal übrigens auf dem dafür noch besser als der Karlsplatz geeigneten Schlossplatz. Richtige lauschige Eckchen gab es da zu entdecken, etwa im "Schlossgarten" zwischen Polizei und Schloss. Zu den Klängen der Band "Mulato", die mit Latino-Sound ebenfalls für Urlaubs-Feeling sorgte, ließen es sich die Crailsheimer geflissentlich gut gehen - bei durchweg überzeugenden gastronomischen Köstlichkeiten.