Waldenburg "Flaggschiff der evangelischen Bildungsarbeit"

Waldenburg / SWP 13.11.2014
Der neue Schulbeirat der Ländlichen Heimvolkshochschule Hohebuch hat seine Arbeit aufgenommen. Vorsitzender ist der Prälat Harald Stumpf.

Nach der Berufung konstituierte sich der neue Schulbeirat jetzt zu seiner ersten Sitzung. Der Heilbronner Prälat Harald Stumpf wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt. Er bezeichnete die landeskirchliche Bildungsstätte in seiner Prälatur als "Flaggschiff der evangelischen Bildungsarbeit".

Die Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch bietet Seminare und Tagungen an, in denen es um viele verschiedene Themen geht: Landwirtschaft und ländlicher Raum, Ernährung, Umwelt und Gesundheit, Familien- und Kreativangebote. Außerdem stehen die Tagungsräumlichkeiten auch Gastgruppen zur Verfügung. Umso wichtiger ist es für die Bildungsstätte, die unterschiedlichen Erwartungen von Tagungsgästen zu kennen und sich daran auszurichten, wie es in einer Mitteilung heißt. Diese Aufgabe nimmt der so genannte Schulbeirat wahr. Er berät und begleitet die gesamte inhaltliche, konzeptionelle und strategische Arbeit der Heimvolkshochschule als Arbeitsgebiet des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg. Der Schulbeirat gibt die Ergebnisse seiner Beratungen als Empfehlung an die Entscheidungsgremien weiter.

Weitere Mitglieder des Schulbeirats der Hohebucher Heimvolkshochschule sind: Bildungsreferentin Veronika Grossenbacher (Hohebuch), Bauernwerksvorsitzende Ulrike Siegel (Brackenheim), Landesbauernpfarrer und Schulleiter Dr. Jörg Dinger (Hohebuch), Bildungsreferentin Beate Hufeisen (Hohebuch), Bauernwerksvorstand Bernd Kraft (Untermünkheim-Leipoldsweiler), Landfrauenpräsidentin Württemberg-Baden Hannelore Wörz (Güglingen), Sonja Naegelin (Verwaltung Hohebuch), Ministerialrat Wolfgang Arnoldt (Ministerium ländlicher Raum Stuttgart), Andreas Dürr (Touristikgemeinschaft Hohenlohe), Landessynodale Renate Schimmel (Öhringen), Birgit Schatz (Evangelisches Bildungswerk Hohenlohe-Franken), Bildungsreferentin Karin Kraft (Hohebuch), Hauswirtschaftsleiterin Irmgard Häußermann-Kraft (Hohebuch), Michael Ott (Diakonisches Werk Stuttgart), Kirchenrat Dr. Frank Zeeb (Kirchenleitung Stuttgart), Bauernwerksgeschäftsführer Dr. Clemens Dirscherl (Hohebuch).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel