Crailsheim "Autonomie statt Anpassung"

Crailsheim / PM 11.11.2014

"Autonomie statt Anpassung" verspricht ein Filmabend samt Gespräch in der Waldorfschule am morgigen Mittwoch, 12. November, 20 Uhr. Nach dem Film können dem Referenten Christian Pauli, Oberstufenlehrer der Schule, Fragen gestellt werden. Vor über 30 Jahren begann Pär Ahlbom mit einigen Freunden in Järna/Schweden eine Schule zu entwickeln, in der Kinder eine lebendige, menschliche Wirklichkeit vorfinden sollten, in der sie sich in Geborgenheit gemäß ihrem Lebenswillen autonom entwickeln können. Gehirnforscher haben festgestellt, dass die heutige Schule nicht mehr funktioniert. Man ist auf der Suche nach Alternativen und neuen Möglichkeiten, die der Film aufzeigt.