Eine Woche bevor es wieder losging, konnte ich vor Aufregung kaum mehr schlafen“, berichtet Manolito Quaiser. Er ist als Junior-Zirkusdirektor für die Reisevorbereitung und für die Vorstellungen verantwortlich. Auch seine Frau Nikita Quaiser war nervös. Sie war sich unsicher, wie der Zirkus in ...