Der Rösche Kurt hockt schon da. Nicht mit Hohaloher Mouschd, sondern mit einer Kanne Kaffee und zwei Tassen, es ist ja erst kurz nach 10. Im Wartehaisle unterhalb von seinem Wohnhaisle in Hessenau hockt er. Dort, wo Wanderer und Radfahrer und Überzeugungs-Hohenloher und manchmal die Mofagang aus M...