Der Verunglückte wurde per Rettungshubschrauber in eine Fachklinik geflogen, wo er später verstarb. Der VW-Fahrer, der Richtung Steinbach unterwegs gewesen war, hatte auf der fast schnurgeraden Strecke gegen 15 Uhr die Kontrolle über sein Auto verloren – vermutlich, weil er zu schnell fuhr, wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt.

Unfall auf B290: Fahrer in Auto eingeklemmt

Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und knallte f...