Die Organisatoren des fränkischen Metal-Festivals Summer Breeze haben die Bands für das kommende Jahr angekündigt, nachdem sie auch heuer coronabedingt kein Open Air veranstalten durften. Zur 25. Auflage, die vom 17. bis 22. August 2022 in Sinbronn in der Nähe von Dinkelsbühl stattfindet, kommen auf vier Bühnen mehr als 130 Musikgruppen. Unter anderem folgende Bands sind dabei: Blind Guardian, Within Temptation, Eisbrecher, Alestorm, Feuerschwanz, Hatebreed, Cannibal Corpse, Jinjer, Dark Tranquillity, Bury Tomorrow, Lord Of The Lost, Finntroll, Korpiklaani, Dark Funeral, Die Apokalyptischen Reiter, Emil Bulls, Any Given Day, Napalm Death, Caliban, Madball, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Insomnium, Ensiferum, Fiddler’S Green, Static X, Combichrist, Ghostkid, Benediction, Brainstorm, Eisregen, Misery Index, Omnium Gatherum, Mass Hysteria, Benighted, Landmvrks, Avatarium und Humanity’S Last Breath.
Noch bis Dienstag, 31. August, gibt es hier das Festivalticket zum ermäßigten Preis von 149 Euro. Ab 1. September kostet es 169 Euro.