Klimaschutz ist für Jonas Rönnefarth nicht nur ein Job, sondern eine Herzensangelegenheit. Der 32-Jährige, der Anfang Mai die Stelle als Klimaschutzmanager der Stadt Crailsheim angetreten hat, versucht auch in seinem Privatleben, einen möglichst kleinen CO2-Fußabdruck zu hinterlassen. „Ich habe kein Auto, hatte nie eins und hoffe, dass ich auch nie eins benötigen werde“, sagt der überzeugte Fahrradfahrer und Fußgänger.
An seinen bishe...