Draußen regnet es gerade in Strömen. Mal wieder in diesem Sommer 2021. LBV-Geschäftsführer Andreas Rohr schaut aus dem Fenster des Konferenzraums in Schrozberg, nicht tief besorgt, aber doch ein bisschen beunruhigt. Noch sei eine gute Ernte drin, sagt er, aber „ein bisschen trockener dürfte es jetzt schon mal werden“. Das gilt für die heimischen Pflanzen draußen auf den Äckern – und erst recht für einen Exoten, der neuerdings ebenf...