Beim Unternehmen Varta in Ellwangen ist in der Nacht zu Sonntag ein Feuer ausgebrochen, der Schaden beläuft sich dem Polizeibericht zufolge auf rund 250 000 Euro. Bei den Löscharbeiten wurden zwei Personen der Werksfeuerwehr leicht verletzt. Die Feuerwehr Ellwangen war mit 13 Fahrzeugen und 55 Einsatzkräften im Einsatz.