Vital-Hotel verschenkt Klopapier an Senioren

Wertvollstes Gut der Deutschen während der Corona-Epidemie: Klopapier, zumindest, wenn man nach den leeren Regalen im Supermarkt geht. Umso bemerkenswerter ist die Aktion des Vital-Hotels Meiser in Neustädtlein: Es verschenkt Klopapier an Senioren im Umkreis von Fichtenau, Dinkelsbühl und Crailsheim und bringt es sogar bei ihnen vorbei. Den ganzen Artikel findet Ihr hier.

Crailsheimer Clever-Fit-Mitarbeiter packen an

Die Mitarbeiter des Crailsheimer Studios Clever Fit unterstützen laut Ankündigung verschiedene Corona-Hilfsprojekte. Wer noch Ideen hat, kann sich auch direkt beim Team melden. Darüber hinaus gibt es Videos für Übungen Zuhause.

Tägliche Impulse der Kirchen

Von Seiten der Kirchen gibt es breites Hilfs- und Maßnahmenpaket, zum Beispiel die Telefonbotschaft der Evangelischen Gesellschaft. Unter Telefon 07 11 / 29 23 33 kann hier eine täglich wechselnde Kurzandacht angehört werden.

Darüber hinaus hat sich die Hengstfelder Kirche in ein Aufnahmestudio verwandelt. Von hier werden tägliche Impulse über Youtube gesendet, die unter „Good news für Hohenlohe“ zu finden sind. Den ganzen Artikel findet Ihr hier.

Youtube

Movin bietet Kurse und Hilfe

Das Crailsheimer Tanz- und Fitnessstudio Movin bietet seinen älteren Mitgliedern, die sich unter Quarantäne befinden, zwei Mal in der Woche einen Einkaufsservice an. Zahlreiche Mitglieder hätten sich bereits dazu bereit erklärt, heißt es auf Facebook.

Zusätzlich bietet das Studio Fitness-Workouts und Choreografien online an – und zwar kostenlos für alle Crailsheimer Schüler und Jugendlichen, egal ob Mitglied oder nicht. Den Zugangscode gibt es hier.

Fleißige Helferlein

Wir haben bereits über sie berichtet: die Horaffen-Helferlein. Vom Crailsheimer Freundeskreis gegründet, will die Gruppe Hilfesuchende und Helfende zusammenbringen. Einkaufen gehen, Besorgungen machen oder mit dem Hund spazieren gehen – die Helferlein packen‘s an. Die Facebook-Seite findet ihr hier.